Auslandskrankenversicherung für Schüler und Studenten

Auslandskrankenversicherung für Schüler und Studenten vergleichen

Auslandskrankenversicherung für Schüler und StudentenUnseren Vergleich für die Auslandskrankenversicherung für Schülern und Studenten haben wir speziell auf die Bedürfnisse dieser Personengruppe zusammengestellt. Es gibt schon günstige Tarife die alle wichtigen Leistungsmerkmale enthalten, die bei einem Auslandsaufenthalt Ihres Kindes während der Schule oder des Studiums wichtig sind. Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns gerne unter 0 39 01/3 44 03 anrufen oder Sie schreiben uns einfach eine e-Mail, damit wir Ihnen Ihre Fragen beantworten können. Gerne können Sie sich aber auch in unseren online Vergleichsrechner für Auslandskrankenversicherung für Schüler und Studenten informieren.

Warum sind Auslandskrankenversicherungen günstiger als Krankenvollversicherungen?

Auslandskrankenversicherungen für Schüler und Studenten sind meist nur für einen festgelegten Zeitraum vereinbart, weshalb die Gesellschaften auch bei einer schweren Krankheit nicht über den vereinbarten Versicherungszeitraum hinaus leisten müssen. Da der Versicherungsschutz vom Leistungszeitraum eingeschränkt ist, müssen auch keine Rückstellungen fürs Alter gebildet werden. Der vereinbarte Leistungsumfang ist meist auf ein Minimum vereinbart, da nur eine Grundversicherung abgesichert werden soll für einen plötzlichen Notfall. Da man bei schweren Krankheit meist zurück in das Heimatland fährt, greift hier oft wieder die gesetzliche Krankenversicherung und die Auslandskrankenversicherung für Schülern und Studenten muss nicht mehr zahlen.

Hier können Sie online vergleichen ohne Angaben von persönlichen Daten oder e-Mail Adressen!

Welche Leistungen sollte eine Auslandsschutzversicherung für Schule/Studium enthalten?

In einer Auslandsschutzversicherung und Auslandskrankenversicherung für Schüler und Studenten sollten insbesondere nachfolgende Leistungen versichert sein:

  • Ambulante Heilbehandlung
  • ärztlich verordnete Arznei- und Verbandmittel
  • ärztlich Massagen, medizinische Packungen und Inhalationen
  • Schwangerschaftsuntersuchungen und -behandlungen Entbindungen nach einer Wartezeit von 8 Monaten
  • ärztlich verordnete Hilfsmittel infolge eines Unfalles
  • schmerzstillende Zahnbehandlungen einschl. Zahnfüllungen je Versicherungsjahr mit 100% Wiederherstellung der Funktion von Zahnersatz mit 50% je Versicherungsjahr
  • Transport zum nächsterreichbaren Krankenhaus
  • Rücktransport ins Heimatland
  • Überführung und Bestattung
  • Rückreisekosten ins Heimatland bei Erkrankung eines Angehörigen

Kommentare sind geschlossen