Produktschutzversicherung

günstige Produktschutzversicherung mittels Vergleich finden

ProduktschutzversicherungMit einer Produktschutzversicherung schützen Sie sich finanziell vor versehentliche Kontaminationen im Herstellungsprozess sein oder auch vorsätzliche Kontaminationen, die herbeigeführt werden, um dem Täter einen politischen oder finanziellen Vorteil zu verschaffen. Fordern Sie von uns einen Produktschutz-Versicherungsvergleich kostenlos und unverbindlich a. Wir können Ihnen eine günstige Produktschutzversicherung mit einem exzellenten Preis- Leistungsverhältnis bieten. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach unter 0 39 01 / 3 44 03 an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Die Produktschutzversicherung

Allgemeines zur Produktschutzversicherung

Deutsche Unternehmen werden immer häufiger von Verbrechern erpresst, in dem Produkte bewusst vergiftet werden. Hierdurch kommt es zu enormen Rückrufaktionen, die de Existenz gerade von kleineren Unternehmen gefährden können. Zusätzlich ist Ihr Unternehmen durch diese Aktionen mit einem erheblichen Vertrauenseinbruch bedroht, da diese Vorfälle einem hohen Medieninteresse nach sich ziehen. Die Produktschutz-Versicherung entsetzt Ihnen den verloren gegangenen Rohertrag, die Rückrufkosten sowie den Ersatz der zurückgerufenen Ware. Hierdurch gewinnen Sie das Vertrauen der Kunden schnell und unkompliziert zurück, da Sie sich keine Gedanken über die entstehenden Kosten machen müssen und Sie so unverzüglich zusammen mit der Versicherungsgesellschaft den Schaden regulieren können.

Versehentliche Kontamination

Unter versehentlicher Kontamination versteht man jede zufällige oder absichtslose Kontamination, Beschädigung, Konstruktionsfehler oder unrichtige Auszeichnung eines versicherten Produktes als Ergebnis der Vorbereitung, Fertigung, des Herstellungsprozesses, Verpackung oder Verteilung. Voraussetzung ist, dass entweder eine gesetzliche Rückrufverpflichtung zur Vermeidung eines drohenden Personenschadens besteht. Aber auch die Benutzung oder der Verzehr kann dazu führen, dass eine oder mehrere Personen nach dem Verzehr oder der Benutzung gesundheitliche Schäden erleiden würden. Ausreichend sind objektiv feststellbare Umstände vermuteter Mängel der versicherten Produkte.

Vorsätzliche Kontamination

Unter vorsätzlicher Kontamination versteht man jede vorgenommene oder verursachte, tatsächliche, behauptete oder angedrohte, vorsätzliche, böswillige und rechtswidrige Veränderung oder Kontamination eines versicherten Produktes, unabhängig davon, ob von Dritten oder eigenen Mitarbeitern verursacht.

Versicherungsumfang in der Produktschutzversicherung

Versichert sind insbesondere Rückrufkosten (einschl. Drittrückruf), der entgangene und entgehende Bruttogewinn, Werbemaßnahmen um das Image wieder zu verbessern sowie Beratungskosten. Als zusätzliche Option können Sie die Bezahlung des Erpressungsgeldes absichern.

Kommentare sind geschlossen