Kapitallebensversicherung Vergleich

Mittels Kapitallebensversicherung Vergleich eine günstige Kapitalleben ermitteln

Kapitallebensversicherung VergleichDie klassische Kapitallebensversicherung hat auch heute noch ihre absolute Berechtigung. Gerade wer eine mündelsichere Anlage, verbunden mit einer Todesfallabsicherung, für den Aufbau seiner Altersrente sucht und dabei Steuervorteile nutzen will, ist mit einer Kapitallebensversicherung auf dem richtigen Weg. Um eine günstige Kapitallebensversicherung zu finden, sollte man die Gesellschaften auf alle Fälle vergleichen. Wir bieten Ihnen einen Kapitallebensversicherung Vergleich, der Ihnen die vielfältigsten Informationen zu den Tarifen, Bedingungen und Bilanzwerten der Versicherungsgesellschaften bietet. Unser Kapitalleben Versicherungsvergleich ist für unsere Kunden unabhängig und kostenlos.

Welche Leistungen sollte eine Kapitallebensversicherung beinhalten?

Mit einer Kapitallebensversicherung sparen Sie monatlich für Ihre Altersvorsorge. Hierbei erhalten Sie am Ende der Laufzeit die garantierte Versicherungssumme zuzüglich der erwirtschafteten Gewinne ausgezahlt. Da die monatlichen Beiträge aus versteuerten Einkommen gezahlt werden, müssen Sie am Ende lediglich den Gewinn versteuern. Bei einer Kapitallebensversicherung die zum Rentenbeginn ausgezahlt wird und mindestens 12 Jahre lief, unterstützt der Staat Sie, in dem er Ihren Gewinn nur mit der Hälfte Ihres persönlichen Steuersatzes versteuert.

Neben der Altersvorsorge bietet Ihnen eine Kapitallebensversicherung Versicherungsschutz für den Fall Ihres vorzeitigen Ablebens. So können Sie Ihre Familienangehörigen finanziell absichern und gleichzeitig Geld fürs Alter sparen. Hier lohnt es sich das erste Mal eine Kapitallebensversicherung zu vergleichen, da der Beitrag für den Hinterbliebenenschutz bei den einzelnen Gesellschaften unterschiedlich hoch ist. Sollten Sie einen höheren Versicherungsschutz für den Todesfall benötigen, kann man diesen prozentual zur garantierten Versicherungssumme erhöhen oder bei Bedarf auch nur kostengünstig für den Fall des Todes auf Grund eines Unfalles erhöhen.

Hier können Sie online vergleichen ohne Angaben von persönlichen Daten oder e-Mail Adressen!

Kapitalleben Versicherung Vergleich

Die Kapitallebensversicherung vereint einen Sparvertrag zur Finanzierung der Altersvorsorge mit dem Risikoschutz für den Todesfall. Als Versicherungsvertrag, der grundsätzlich gesehen aus dem privaten Einkommen nach Steuer zu zahlen ist, kann den man den Steuervorteil bei der Auszahlung nicht verachten, da lediglich 50 % des Gewinnes versteuert werden müssen.

Beim Kapitalleben Versicherungsvergleich sollten Sie nicht nur die prognostizierten Gewinnerwartungen vergleichen. Viel wichtiger sind die garantierten Leistungen der Kapitallebensversicherungen, wie hoch die Eigenkapitalquote und die Abschlussgebühren sind. Nutzen Sie unseren Versicherungsvergleich zur Kapitallebensversicherung.

Vorteile einer Kapitalleben-Versicherung

  • garantierte Leitungen bei einer mündelsicheren Kapitalanlage
  • Steuervorteil einer klassischen Kapitalversicherung bei einer Laufzeit von mindestens 12 Jahren und einer Auszahlung nach dem 60. Lebensjahr. Es müssen lediglich 50 % der Gewinne versteuert werden.
  • sichere Anlage ohne Kursrisiken eine Beleihung des vorhanden Kapitals ist grundsätzlich möglich
  • der Vertrag ist zur Absicherung von Krediten geeignet
  • Einkommensfreie Absicherung des Todesfallrisikos

Was ist eine Kapitallebensversicherung?

Die Kapitallebensversicherung verbindet private Altersvorsorge und den Todesfallschutz für den verbliebenen Familienangehörigen. Zum Ende der Vertragslaufzeit zahlt die Lebensversicherung die garantierte Versicherungssumme zuzüglich der erwirtschafteten Gewinnanteile aus. Bei einem vorzeitigen Todesfall wird die garantierte Versicherungssumme zuzüglich der bis zu diesem Zeitpunkt erwirtschafteten Gewinne aus. Die Auszahlung der Todesfallsumme ist grundsätzlich steuerfrei!

Wie werden Zinserträge mit einer Kapitallebensversicherung erzielt?

Die Kapitallebensversicherungen erzielen Zinsen im Durchschnitt zwischen 4 – 6 Prozent. Diese setzen sich aus dem garantierten Zins und der Gewinnbeteiligung zusammen. Die Lebensversicherungen legen das Geld zu einem hohen Anteil festverzinslich an. Die garantierte Mindestverzinsung liegt derzeit bei 2,5 %. Beim Vergleich mit anderen Kapitalanlagen sollte man nicht vergessen, dass die Lebensversicherung zusätzlich einen Todesfallschutz bietet, der bei anderen Kapitalanlagen zusätzlich abgeschlossen werden muss. Gleichzeitig sollte man beachten, dass der Auszahlungsbetrag Steuervorteile bringt, da nur 50 % des Gewinnes versteuert werden muss und keine Abgeltungssteuer während der Laufzeit anfällt. Die Beiträge können zusätzlich steuerlich bis zu einem bestimmten Rahmen geltend gemacht werden.

Kann man bei einer Kapitallebensversicherung flexibel über sein Geld verfügen?

Eine Auszahlung des Wertguthabens bzw. eine Auflösung des Vertrages ist nach dem ersten Versicherungsjahr jederzeit möglich. Allerdings muss man erhebliche Einbußen gerade in den ersten Versicherungsjahren hinnehmen, da die Rückkaufswerte noch sehr gering sind. Hier ist es dann oft günstiger, den Vertrag beitragsfrei zu stellen und das Kapital im Vertrag zu lassen.

Kapitallebensversicherungen sind nützlich
  • wenn Sie garantierte Leistungen bei guter Verzinsung in einer risikoarmen Anlageform suchen
  • wenn Sie Ihre Familie zusätzlich für den Fall Ihres Todes absichern wollen
  • wenn Sie einen Kredit mit einer Kapitalanlage zusätzlich absichern wollen
  • wenn Sie eine Anlage mit Steuervorteilen bei der Auszahlung suchen
Kapitallebensversicherungen sind unangebracht
  • wenn Sie keine festen monatlichen Zahlverpflichtungen eingehen wollen
  • wenn Sie eine ständige Verfügbarkeit Ihres Kapitals wünschen
  • wenn Sie höchstmögliche Renditen erzielen wollen
  • wenn Sie keinen Todesfallschutz benötigen

Kommentare sind geschlossen