Zahnzusatzversicherung Vergleich

Günstig versichern mittels Zahnzusatzversicherung Vergleich!

Hier können Sie online vergleichen ohne Angaben von persönlichen Daten oder E-Mail Adressen!

Mit unserem Zahnzusatzversicherung Vergleich können Sie Ihr Preis-, Leistungsverhältnis optimieren

Zahnzusatzversicherung Vergleich: Irgendwann ist es dann so weit! Abnutzung, Alter oder Unfälle machen einen Zahnersatz notwendig. Was aber, wenn die Behandlung beispielsweise zu teuer ist? Die gesetzliche Krankenversicherung zahlt nur übrigens noch einen Festzuschuss oder im schlimmsten Falle nichts. Sorgen Sie deshalb dazu mit einer privaten Zahnzusatz Versicherung vor. Über unseren Versicherungsvergleich zeigen wir Ihnen dann, welche Gesellschaften Ihnen günstige Tarife anbieten. Entscheiden Sie sich, welcher Versicherungsschutz am besten zu Ihnen passt. Unser online Vergleichsrechner greift dazu auf eine hervorragend gepflegte Datenbank zurück, die es Ihnen ermöglicht einen optimalen Versicherer zu finden.

 

Welchen Versicherungsumfang können Sie bei einer Zahnzusatzversicherung vereinbaren?

  1. Der Basisschutz in der Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung VergleichMit dem Basisschutz können Sie Ihren Eigenanteil bei den Zuzahlungen für Zahnersatz um etwa 50 % halbieren. Man rechnet im Wesentlichen nach dem Rahmen der Regelversorgung der gesetzlichen Krankenversicherung ab.

  1. Der Komfort-Schutz in der Zahnzusatzversicherung

Mit dem Komfort-Schutz können Sie dann eine Erstattung von bis zu 100 % der Zuzahlungen für Zahnersatz im Rahmen der GKV-Regelversorgung erreichen. Außerhalb der GKV bezogenen Zahnersatzleistungen werden üblicherweise im Rahmen der Regelhöchstsätze (2,3 – facher Satz der Gebührenordnung für Zahnärzte) zu 50 % erstattet.

  1. Der Rundumschutz in der Zahnzusatzversicherung

Mit dem Rundum-Schutz können Sie sich übrigens eine Versorgung mit hochwertigem Zahnersatz (z. B. Implantate) wie ein Privatpatient unabhängig von den Erstattungssätzen leisten. In Kombination mit der gesetzlichen Krankenversicherung werden so bis zu 80 % der erstattungsfähigen Kosten bezahlt.

Abrechnungsbeispiele in der Zahnzusatzversicherung

Befund: Zahn 12 fehlt. Es gibt dann drei Abrechnungsmöglichkeiten

Bei der Regelversorgung wird Ihnen von einer einfachen Brücke erstattet. Hierbei erhält Zahn 11 eine metallische Vollkrone, Zahn 12 erhält ein teil verblendetes Brückenglied und Zahn 13 eine teil verblendete Vollkrone. Bei Komfortschutz wird Ihnen ein gleichartiger Zahnersatz zum versicherten Prozentsatz erstattet. Dieser besteht aus einer voll verblendeten Brückenversorgung. Hierbei erhält dann Zahn 11 eine voll verblendete Krone, Zahn 12 erhält ein voll verblendetes Brückenglied und Zahn 13 eine voll verblendete Krone. Beim Rundum Schutz wird Ihnen ein andersartiger Zahnersatz wie zum Beispiel ein Implantat mit einer voll verblendeten Krone zum vereinbarten Prozentsatz erstattet.

Kommentare sind geschlossen